THW verfügt jetzt über drei Schlauchboote

Der THW-Ortsverband Haltern erhielt rechtzeitig zum Sommer ein weiteres Schlauchboot.

Ebenfalls kam die Lieferung eines 35 PS Außenbordmotors hinzu.

Damit verfügt der Ortsverband Haltern jetzt über drei Boote, die im Ernstfall, bei Hochwasser zum Beispiel, eingesetzt werden. Zudem verfügt das THW über ein Mehrzweckboot mit Anhänger und 40 PS Außenbordmotor.

Das Foto der Ruhr Nachrichten zeigt das neue Schlauchboot gemeinsam mit dem Mehrzweckboot und einer kleinen Gruppe von THW-Helfern.

Foto Ruhr Nachrichten

Schutzhütte bietet Unterkunft

Das Technische Hilfswerk Haltern weihte am Sonntag, 3.11.1985,eine Schutzhütte in der Nähe des Fernsehturmes ein. Nach rund 300 Arbeitsstunden einer Gruppe des THW ist die Hütte nun fertig. Unterstützt wurde der Bau von kleinen Stadt-Spenden sowie Holz-spenden von Heinz Kohl & Herrn Knopp.

nach oben