Chronik

Logo des THW z.Zt. der OV Gründung

 

OV Gründung 1962

 

Der THW-Ortsverband der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk in Haltern am See wurde ca. 11 Jahre nach der offiziellen Einführung durch die ersten 10 aktiven Helfer im Jahr 1962 gegründet. Die Gründungsväter des THW-Ortsverbandes stellten die Grundlagen für eine Hilfsorganisation ohne ausreichende materielle und finanzielle Mittel bereit. Unter Führung des späteren Ortsbeauftragten Josef Dieker versammelten sich in den ersten Jahren die Helfer im Keller des heutigen Pfadfinderheimes „Gillwell, St. Ludger“. Die Anzahl der Helfer verdoppelte sich aufgrund der interessanten Ausbildung und Aufgaben in kurzer Zeit sehr schnell.

Nachdem der Ortsverband zwischendurch noch an weiteren Orten untergebracht war kam am 31.Oktober 1993 der Umzug in die jetzige Unterkunft.

Die im Jahre 1993 bezogene Unterkunft

Wetterwarnungen

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen